Diese Seite verwendet Cookies sowie die Tracking-Software PIWIK. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Details hierzu und die Möglichkeit zur Abschaltung der Tracking-Funktion finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Startseite

Impressum





Die Inhalte dieser Seite sind unter Umständen technisch veraltet, verbleiben aber aus Archivgründen im Netz. Neuere Informationen sowie die Möglichkeit Fragen zu stellen finden Sie unter www.frag-den-neudeck.de


Tages- / Sonnenlicht


Im Laufe des Tages schwankt die Farbtemperatur von natürlichem Tageslicht sehr stark. Am frühen Morgen und am Abend sind Farbtemperaturen von 2500 Kelvin möglich (Sonnenauf- /Untergang). Um die Mittagszeit liegt sie bei etwa 5500 Kelvin.

Spektrale Zusammensetzung von Tageslicht Direktes Sonnenlicht weist im Sommer Farbtemperaturen bis zu 6500 Kelvin auf. Himmelslicht weist noch eine erheblich höhere Schwankungsbreite auf. Von etwa 5500 Kelvin (bedeckter Himmel) bis etwa 30000 Kelvin (blauer Himmel bei Sonne) reicht die Skala.

 

© Stefan Neudeck
http://come.to/Stefan.Neudeck

 

www.filmtechnik-online.de